Mein Kind weiß nicht, was es werden will?!

Mein Kind weiß nicht, was es werden will

Beschäftigt dich diese Frage gerade?

Diese Situation kann sehr belastend für eine Familie sein. Da ich selbst Mutter von zwei Söhnen bin und ich mich diesem Thema auch beruflich voll widme, kann ich mir sehr gut vorstellen, wie es dir geht. Ich kenne viele Eltern, die dasselbe bewegt wie dich gerade.

Auch wenn ich dich hier als Elternteil direkt anspreche, bleibe ich auch hier beim „Du“ und hoffe, dass du dich mit dieser Anrede genauso wohl und abgeholt fühlst.

Welchen Nutzen bietet diese Website?

Ich möchte deine Tochter oder deinen Sohn dabei unterstützen, Klarheit in Sachen Berufsfindung zu erlangen. Mir geht es darum, gemeinsam herauszufinden, welche Ausbildung oder welches Studium am besten zu deiner/m Tochter/Sohn passt.

Dafür stelle ich viele kostenlose Infos in Form von Videos oder Artikeln zur Verfügung. Hier gebe ich meine ganze Energie rein. Selbstverständlich kannst auch du diesen Bereich nutzen.

Außerdem biete ich Unterstützung in Form von Coaching an – sowohl, was den reinen Klärungsprozess der Berufswahl-Entscheidung betrifft als auch Unterstützung in Sachen Bewerbungsunterlagen oder auch ein Training für Vorstellungsgespräche.

Natürlich stehe ich dir Rede und Antwort zu deinen Fragen, denn als Elternteil will man natürlich immer das Richtige und Beste für seine Kinder. Ich kenne das sehr gut, denn ich bin selbst Mutter von zwei tollen Söhnen.

In erster Linie interessiert dich bestimmt, welchen Erfolg ein Coaching bringen kann. Dazu habe ich hier ein paar Erfolgsgeschichten eingestellt. Außerdem wird dir sicher wichtig sein, welche Erfahrungen andere Kunden bereits gemacht haben und ob sie zufrieden waren.  Und du bist bestimmt neugierig, wer ich denn bin und warum ich das überhaupt kann, was ich anbiete. Dazu gibt es den Bereich „Über mich“.

Warum diesen separaten Teil für Eltern?

Als Elternteil hast du eine ganz besondere Rolle beim Thema Berufswahl deines Kindes. Welche Rolle das ist, warum sie so wichtig ist und was du tun kannst, möchte ich hier mit dir diskutieren.

In diesem separaten Teil schreibe ich Artikel für dich, die dich in deiner Elternrolle unterstützen. Ich gebe dir andere Informationen an die Hand, als es dein Kind wahrscheinlich interessieren mag.

Wenn du Fragen an mich hast, stelle sie mir doch einfach in den Kommentarfunktionen des Blogs oder schreibe mir eine E-Mail.

Ich freue mich immer über deinen Themeninput und den Fragen, die dich bewegen.

Am Ende soll aus der Fragestellung „Mein Kind weiß nicht, was es werden will“ eine Aussage werden wie z.B. „Mein Kind wird, was es schon ist und nun ist alles klar.“ Wie klingt das für dich?

Dafür bin ich hier angetreten. Und ich werde nicht müde, immer und immer wieder zu betonen:

Sei mutig und mach dein Ding!

Herzliche Grüße aus Kiel

Anja Worm